• Straßenentwurf

Straßenentwurf

Der Fachbereich Straßenentwurf umfasst alle Leistungen der Phasen 1 bis 5 der HOAI für Neu-, Um- und Ausbaumaßnahmen von klassifizierten Straßen sowie kommunalen und gewerblichen Infrastrukturmaßnahmen und Außenanlagen.

Dipl.-Ing. (FH) Dirk Fehr

Fachbereichsleitung
Dipl.-Ing. (FH) Dirk Fehr

Das Leistungsspektrum des Fachbereiches Straßenentwurf umfasst:

  • Aufstellen von Entwürfen nach den RE für Autobahnen, Landes-, Bundes- und Kreisstraßen, Ortsdurchfahrten, Hauptverkehrs- und Erschließungsstraßen
  • Knotenpunkte, Kreisverkehrsplätze
  • Tank-, Rast- und PWC-Anlagen
  • Ortsumgehungen
  • Radverkehrsanlagen
  • Anlagen des ÖPNV
  • Deckensanierungen
  • Erstellen von Förderanträgen
  • Ablöseberechnungen
  • Schleppkurvennachweise
  • Variantenuntersuchungen
  • Entwurfsprüfungen

Sicherheitsaudit für Straßen

Das Sicherheitsaudit ist ein systematisches und formalisiertes Verfahren, das die Belange der Verkehrssicherheit für alle Verkehrsteilnehmer bei Planung und Entwurf von Straßen optimal berücksichtigen soll.

Rechtzeitig im Planungsablauf eingesetzt, trägt es dazu bei, mögliche Sicherheitsdefizite frühzeitig zu erkennen und Folgekosten für spätere Umbaumaßnahmen nach Fertigstellung der Baumaßnahme zu vermeiden.

Sicherheitsaudits werden von zertifizierten Auditoren durchgeführt, die eine entsprechende Ausbildung und Weiterbildungsmaßnahmen nachweisen können.

Die eberhardt - die ingenieure gbr besitzt die Qualifikation zur Durchführung von Sicherheitsaudits für:

  • Autobahnen
  • Landstraßen
  • Ortsdurchfahrten
  • Hauptverkehrsstraßen
  • Erschließungsstraßen